Consulting

Software-Einführung im Unternehmen: Wir beraten Sie gerne

Als TOPIX-Kunde erhalten Sie eine umfassende Consulting-Dienstleistung. Bei der Einführung der Software unterstützen wir unsere Nutzer in allen Phasen: Bei der Bedarfsanalyse und im Verlaufe der Implementierung. Selbstverständlich bieten wir unser Consulting auch während der gesamten Nutzungsphase an. Der Software-Consulting-Service erfolgt direkt vom Hersteller: Unsere Software-Berater verfügen über umfangreiches, branchenübergreifendes Know-How und umfassende Praxiserfahrung. Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Beschreibung der Vorgehensweise während der Software-Einführung zu lesen.

Prozedere bei der Software-Implementierung

Die Einführung einer neuen Software in einem Unternehmen beeinflusst die aktuellen Geschäftsprozesse und es entstehen neue Entwicklungschancen. Daher ist es unser Ziel, dass Sie die bestmögliche Konfiguration für den ermittelten Bedarf Ihres Unternehmens erhalten und in Zukunft optimal mit TOPIX arbeiten können.

Um die Implementierung der Software erfolgreich zu gestalten, ist die Beachtung einiger Schritte von großer Bedeutung. Eine ganzheitliche Bedarfsanalyse vor der Implementierung, eine optimale Unterstützung während der Software-Einführung sowie eine umfassende Betreuung im laufenden Betrieb. Nach der Einführung der Software ist unser Engagement also nicht beendet.

Software-Einführungs-Phasen

Vor der Einführung

 

Um das Zusammenwirken innerhalb Ihres Unternehmens, zu Kunden und Lieferanten zu optimieren, unterstützen wir Sie gerne durch eine umfassende Bedarfsanalyse der bestehenden Ablaufstruktur, der Suche nach Verbesserungspotenzialen, der Ermittlung des exakten Bedarfs, der Unterstützung bei der Dokumentation und der Konzeption aller Anpassungen, orientiert am tatsächlichen Bedarf – auch individueller Anpassungen.

Phase 1
Phase 1

Während der Einführung

 

Viele unserer Nutzer installieren die TOPIX-Software zunächst im Alleingang. Stehen größere Installationen bevor, unterstützen wir Sie durch den Einsatz eines TOPIX-Technikers vor Ort, die Klärung der Verwendbarkeit bestehender Daten, den Datenimport aus „Vorgänger-Systemen“, den Datenimport aus anderen Quellen, den Aufbau Ihrer Stammdaten und die Erstellung von Formularen nach Ihrer CI.

Phase 2
Phase 2

Nach der Einführung

 

Sobald Sie den GoLive erfolgreich absolviert und die Vorteile von TOPIX kennengelernt haben, kommt oft die Frage nach weiterer Unterstützung. Deshalb bieten wir Ihnen an, Unterstützung bei Fragen zu komplexeren Abläufen zu leisten, eine Beratung zum sukzessiven Ausbau Ihrer Module zu liefern und ein Consulting zu möglichen Optimierungen Ihrer Arbeitsmethoden zu geben.

Phase 3
Phase 3

Interesse geweckt?

Sie möchten erste Fragen klären? Wir freuen uns! Schildern Sie unserem Vertriebsteam Ihre Aufgabenstellung.

 

Kontakt aufnehmen