Updates und Pflegevertrag

Damit halten Sie Ihre TOPIX-Software auf dem neuesten Stand

Dies ist unsere erste Botschaft an dieser Stelle: Ihre Investition in unsere Software ist sicher – wir sorgen mit unserer kontinuierlichen Software-Pflege dafür, dass Sie TOPIX stets im vollen Umfang einsetzen können. Um dies zu gewährleisten, haben wir ein Gesamtpaket an Maßnahmen entwickelt, deren Bestandteile wir Ihnen gerne vorstellen möchten. Denn wir wissen, dass es im Bereich der Software-Pflege viele Begriffe gibt, die geeignet sein können, den interessierten Leser zu verwirren. Das entsteht, wenn Fachausdrücke wie „Software-Update“, „Software-Wartung“ und „Lebenszyklus von Software“ verwendet werden. Bringen wir also Licht in das Dunkel. Nachfolgend beschreiben wir, was dies alles mit dem Software-Pflegevertrag zu tun hat, den wir unseren Kunden stets empfehlen.

    Begriffe

    Software-Wartung, Software-Pflege und Software-Updates

    Die Software-Wartung ist bei TOPIX gleichzusetzen mit der Software-Pflege. Sie ist ein regelmäßiger Prozess: Technologische Entwicklungen werden beobachtet und in Updates umgesetzt. Ebenso ein Anlass für Software-Updates: Veränderte Rahmenbedingungen, die durch die Gesetzgebung entstehen – etwa zusätzliche Dokumentationspflichten. Die Wartung und Pflege der Software verfolgt also das Ziel, die Anwendung fehlerfrei und stabil im technischen Sinne zu halten, indem veränderten Bedingungen Rechnung getragen wird. Dieses Ziel erreichen wir unter anderem durch Updates. Hier gibt es drei Möglichkeiten:
    • Das Feature-Update kommt mit verbesserten oder neuen Funktionalitäten,
    • Das Technologie-Update passt die Performance der TOPIX-Software an neue Möglichkeiten an,
    • Neue Versionen der bei TOPIX verwendeten Datenbank-Umgebung „4D“ sind verfügbar.

    Lebenszyklus

    Der Software-Lebenszyklus der TOPIX-Module

    Unser Leistungsnachweis in diesem Zusammenhang: Es gibt einige TOPIX-Kunden, die bereits im Jahr 1990 mit der damaligen ersten Version unserer Finanzbuchhaltungs-Software begannen, die seinerzeit auch noch einen anderen Produktnamen trug. Diese Kunden arbeiten trotz zahlreicher Release- und Technologie-Updates auch heute noch kontinuierlich mit ihren Daten. Darauf sind wir besonders stolz: Mehreren großen, strukturellen Veränderungen des Datenbanksystems zum Trotz konnten unsere langjährigen Kunden nahezu unterbrechungsfrei mit unserer Software arbeiten!

    Vorgehensweise

    Die Vorgehensweise bei Updates

    Die bereitgestellten Updates können Sie sehr schnell und ausgesprochen bequem aufspielen, und selbst große Versions-Sprünge erlauben die zuverlässige und sofortige Weiterverwendung der Daten. Dadurch sparen Sie Zeit und Kosten. Die Software-Updates von TOPIX werden mit Hilfe eines „Automatic Client Updater“ auf die Anwender-Rechner übertragen. Das hat einen unschlagbaren Vorteil: Bei Mehrplatzsystemen muss das Update lediglich für die Server-Anwendung eingespielt werden – bei der ersten Anmeldung nach dem Update wird die auf dem Nutzer-Rechner installierte Software automatisch übertragen, das spart ebenfalls viel Zeit, die Ihr Systemadministrator nun für dringende Fragestellungen verwenden kann.

    Pflegevertrag

    Der Software-Pflegevertrag bei TOPIX

    Wir empfehlen, einen Pflegevertrag abzuschließen – dieser ist das zentrale Element für die Instandhaltung Ihrer Software und stellt sicher, dass kein Update an Ihnen vorbei geht. Außerdem können Sie unseren Software-Support über verschiedene Kanäle erreichen und erhalten alle weiteren Vorteile und Leistungsmerkmale des jeweils abgeschlossenen Pflegevertrages. Wir sind sicher, dass bei den unten vorgestellten Optionen die für Ihren Bedarf geeignete Kombination dabei ist.

    Software-Pflegevertrag

    Bauen Sie sich Ihren individuellen Service-Plan aus folgenden Bausteinen zusammen:

      Standard Premium Exclusive
    Updates TOPIX (Hauptreleases)
    Updates TOPIX (bis zu 6 Zwischenupdates) -
    Updates Datenbanksoftware
    Nutzung TOPIX WebSolution und Cockpit
    Fehlerdiagnose und -beseitigung
    Support per E-Mail Mo-Fr 09:00-17:00
    Support per Telefon Mo-Fr 09:00-17:00, Mo.-Do. 14:00-17:00
    Support per Telefon Mo-Fr 09:00-17:00 mit Rückrufservice -
    Reaktionszeit während der Support-Zeiten - max. 8 Stunden max. 8 Stunden
    Regelmäßige Online-Termine mit festem Ansprechpartner - -
    Jährlich 1 Tag Vor-Ort-Consulting - -
    E-Mail-Adresse für Notfälle
    Bereitstellung Fernwartungssoftware
    Fernwartung von TOPIX-Arbeitsplätzen
    Fernwartung von TOPIX-Serverrechnern -
    Supportnutzung / Jahr gemäß KSW* unbegrenzt unbegrenzt
    Zugriff auf TOPIX Support-Server
    Maximale Anzahl der Supportberechtigten 3 6 9
    Unterstützung durch 1st Level Supporter
    Unterstützung durch 2nd Level Supporter -
    Bereitstellung Testlizenz(en) - 1 2
    Nachlass auf Sammeltrainings und Events - 50 % 50 %
    Nachlass auf Private Cloud Service I - 20 % 100 %
    Nachlass auf Private Cloud Service II - 20 % 50 %

    *) Eine Support-Einheit à 6 min pro 100 € kalkulatorischem Softwarewert (KSW), mindestens jedoch 10 Einheiten.

    Unsere Private Cloud Services

    Schnell und unkompliziert

    Private Cloud Service I

    TOPIX als Software as a Service

    Gerne bieten wir Ihnen unseren Remote-Updateservice an. Damit genießen Sie alle Vorteile aktueller SaaS-Lösungen (Software as a Service) ohne den Nachteil, Ihre sensiblen Daten außer Haus geben zu müssen. Der Leistungsumfang besteht konkret aus dem Remote-Zugriff auf Ihr Netzwerk (inkl. Server) und dem Einspielen von TOPIX- sowie Datenbank-Updates.

    Sicher und umfassend

    Private Cloud Service II

    Datensicherung und -konsistenz

    Mit dem Datenbank-Pflegeservice sind Sie jederzeit auf der sicheren Seite und können sich voll auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Dieser enthält alle Leistungen des Cloud Service I und zusätzlich die wöchentliche Überprüfung Ihrer Datensicherung (Datenbank-Backups) und die quartalsweise Überprüfung der Datenkonsistenz auf Ihrem System.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!