TOPIX ZUGFeRD- und XRechnung-Schnittstelle

Für den elektronischen Austausch von Rechnungen

Mit der TOPIX ZUGFeRD-Schnittstelle (ZUGFeRD = Zentraler User Guide des Forums elektronische Rechnung Deutschland) automatisieren Sie den Rechnungsein- und ausgang weitestgehend. Lästiges Scannen von Dokumenten entfällt. Aufgrund der strukturierten Rechnungsdaten können Sie Ihre Prozesse verschlanken und die Dateneingabe von Hand wird überflüssig. Gleichzeitig vermeiden Sie unliebsame Fehler bei der Erfassung.

Die Schnittstelle erlaubt es, strukturierte Rechnungsdaten in einer PDF-Datei zu übermitteln, auszulesen und zu verarbeiten. Dabei werden sämtliche steuer- und handelsrechtlichen Anforderungen an elektronische Rechnungen berücksichtigt. Das standardisierte ZUGFeRD-Format wurde mit Hilfe internationaler Gremien für die gesamteuropäische Verwendung  entwickelt und eignet sich somit für alle Branchen, sowie die öffentliche Verwaltung und bildet den Grundstein für die rein elektronische Archivierung.

Aktueller Stand der Umsetzung

Diese Schnittstelle erweitert die TOPIX Auftragsabwicklung sowie den TOPIX Einkauf um ZUGFeRD- und XRechnung-Funktionalitäten. In TOPIX ist derzeit die ZUGFeRD-Version 1.0 mit dem Profil "extended" sowie die ZUGFeRD-Version 2.1.1 mit den Formaten factur-x, XRechnung umgesetzt. Genauere Details finden Sie weiter unten auf dieser Seite oder auf Anfrage.

Umfang und Vorteile der TOPIX ZUGFeRD-Schnittstelle

    Versionen

    Versionen

    ZUGFeRD 1.0

    • Export und Versand von Rechnungen im ZUGFeRD-Format "extended"
    • Import und E-Mail-Verarbeitung von Eingangsrechnungen der ZUGFeRD-Formate "basic", "comfort" und "extended"

     

    ZUGFeRD 2.1.1

    • Format factur-x für ZUGFeRD für den Export und Versand von Rechnungen im factur-x-Format "extended"
    • Format xrechnung 1.2 für Behörden (ab 01.01.2020 XRechnung 2.0) für den Export und Versand von Rechnungen im XRechnung-Format "standard"
    • Import und E-Mail-Verarbeitung von Eingangsrechnungen im factur-x Format (EN16931 und extended) sowie im XRechnungs-Format (uncefact-Dialekt, nicht ubl)

    Kostenersparnis

    Kostenersparnis

    Je nach Höhe Ihres Rechnungsaufkommens können Sie mehrere tausend Euro pro Jahr an Druck- und Portokosten sparen, wenn Sie vollständig auf ZUGFeRD setzen. Gleichzeitig reduziert sich der Aufwand für den postalischen Versand und Ihr Papierverbrauch geht zurück.

    Geschwindigkeit

    Zahlungseingänge beschleunigen

    ZUGFeRD-konforme Eingangsrechnungen können in TOPIX sowohl manuell als auch automatisch importiert werden. ZUGFeRD-konforme Ausgangsrechnungen können als PDF erstellt und ausgegeben oder direkt als E-Mail-Anhang versendet werden. Da Ihre Kunden die Rechnung in einem für die digitale Weiterverarbeitung geeigneten Format erhalten, wird auch der Zahlungseingang automatisch beschleunigt.

    Automatisierung

    Automatisierte Prozesse

    Mit der TOPIX ZUGFeRD-Schnittstelle automatisieren Sie den Rechnungsein- und ausgang weitestgehend. Lästiges Scannen von Dokumenten entfällt. Aufgrund der strukturierten Rechnungsdaten können Sie Ihre Prozesse verschlanken und die Dateneingabe von Hand wird überflüssig. Gleichzeitig vermeiden Sie unliebsame Fehler bei der Erfassung.

    peter prohaska

    Fragen zur TOPIX ZUGFeRD-Schnittstelle?

    In unserem Live-Webinar lernen Sie den elektronischen Austausch von Rechnungen mittels der TOPIX ZUGFeRD-Schnittstelle kennen.

    Peter Prohaska

    CCO (Chief Customer Officer)