TOPIX Kunden im Interview

Unternehmen verschiedenster Branchen, Erfahrungen und Herausforderungen
Service und Dienstleistung

iDoctor GmbH

Second Life for Mobiles

Dass TOPIX auch in kleinen Unternehmen als universelle Business Software eingesetzt werden kann, zeigt das Repaircenter iDoctor GmbH aus Salzburg. Die fünf Mitarbeiter sind auf die Hardware-Reparatur von Smartphones und Tablets spezialisiert. Seit 2009 ist iDoctor stetig gewachsen und mittlerweile einer der führenden Anbieter in Österreich geworden.

Dean Matjievic, Mitglied der Geschäftsleitung von iDoctor beschriebt in diesem Video-Interview, wie sie auf TOPIX gestoßen sind, was letztendlich die überzeugenden Argumente für die Produktlinie TOPIX professional waren und wie die Einführung verlaufen ist.

5 Mitarbeiter (Stand 2018)

iDoctor konnte dank eigenem Know-how einen großen Teil der Konfiguration von TOPIX selbst übernehmen. Heute profitieren sie vor allem von dem frei konfigurierbaren Kategorien-System, dem hohen Integrationsgrad und der guten Usability.

Die inexio KGaA nutzt die Module CRM, Warenwirtschaft, Vertragsverwaltung, Analytik-Report, Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Zahlungsverkehr, Kostenrechnung, sowie die TOPIX HR-Module, diverse Schnittstellen und die iOS Apps.

IT und Telekommunikation

inexio GmbH

Das mittelständische Schnellboot

Wer inexio nicht kennt und nach der Firma googelt, stößt auf eine märchenhafte Erfolgs-Story: „6.000 Prozent Wachstum in fünf Jahren“, „am schnellsten wachsendes Technologie-Unternehmen Deutschlands“, „inexio-Inhaber wird Entrepreneur des Jahres“. Doch wie hat der saarländische Telekommunikations-Dienstleister seinen kometenhaften Aufstieg geschafft?

Nach mehreren Anläufen gelang es TOPIX, ein Interview mit dem vielbeschäftigen Geschäftsführer der inexio GmbH, David Zimmer, zu führen. Der „Entrepreneur des Jahres 2012“ beantwortete in diesem Referenzkunden-Bericht Fragen zur aktuellen Situation des Unternehmens und gab Auskunft über die Zusammenarbeit mit TOPIX.

320 Mitarbeiter (Stand 2018)

Sportevents und Freizeitanlagen

Schneestern GmbH & Co KG

Actionsport - nicht nur im Winter

Die Existenz von Schneestern begann 1999 verblüffend. Bei der Anmeldung des Gewerbes wurde zur Hürde, dass es noch keine passende Berufsbezeichnung gab. Doch das Gewerbeamt hatte eine elegante Lösung. Die Gründer müssten sich den Namen ihres Gewerbes eben selbst ausdenken und diese Tätigkeit genau beschreiben.

Das haben sie dann getan und somit gibt es seit dem Jahr 2000 offiziell das Gewerbe "Wintersport- und Freizeitanlagenbau“. Zum Ende der Einführungsphase von TOPIX, berichtet Max Kaiser, Geschäftsführer und CFO der Schneestern GmbH in dem vorliegenden Referenzkunden-Bericht über seine Erfahrungen mit TOPIX.

50 Mitarbeiter inkl. Freelancer (Stand 2015)

Die Schneestern GmbH & Co KG arbeitet mit praktisch allen Modulen von TOPIX mit Ausnahme der Kostenrechnung. Trotz der anspruchsvollen Anforderungen waren keine individuellen Anpassungen im Source von TOPIX erforderlich.

Die Laudert GmbH & Co. KG arbeitet fast mit der gesamten Bandbreite von TOPIX. Besonders intensiv werden dabei die Module TOPIX Projektverwaltung und TOPIX Leistungserfassung genutzt.

Medienproduktion, Fotografie, Druckvorstufe

Laudert GmbH + Co. KG

Medienproduktion von A bis Z

Schon in den 70er Jahren als Pionier der elektronischen Bildverarbeitung aktiv, bietet Laudert das ganze Spektrum in Medien-Produktion, Medien-IT, Fotografie und Digitaldruck. Heute sind die Münsterländer mit über 420 Mitarbeitern als strategischer und operativer Partner für viele namhafte Kunden weltweit tätig.

In dem vorliegenden Referenzkunden-Bericht stellt Anne Lück, Leiterin Marketing und PR, das Unternehmen kurz vor. Jörg Rewer, geschäftsführender Gesellschafter der Laudert GmbH + Co. KG, spricht über die jahrelange Erfahrung mit TOPIX.

420 Mitarbeiter (Stand 2016)

Produktion von Lampen und Leuchten, Kunstschmiede

Robers Leuchten GmbH & Co. KG

Leuchten und Schmiedearbeiten in höchster Qualität

Seit 1964 werden in diesem Familienunternehmen in Südlohn Leuchten und Schmiedearbeiten entwickelt und mit einem hohen Anteil an Handarbeit produziert. Die Marke ROBERS steht für Tradition, Nachhaltigkeit und zeitlose Gestaltung. ROBERS-Produkte findet man in ganz Europa, aber auch auf dem amerikanischen und asiatischen Kontinent. In dem vorliegenden Referenzkunden-Bericht stellt Regina Robers das Unternehmen kurz vor und Bernd Frechen (aus der technischen Leitung) berichtet über die jahrelange Erfahrung mit TOPIX.

72 Mitarbeiter inkl. Freelancer (Stand 2016)

Die Robers Leuchten GmbH & Co. KG bildet die komplette FiBu mit TOPIX ab und nutzt die Module Auftragsabwicklung, Materialwirtschaft sowie Projektverwaltung von TOPIX.

Testimonials

weitere Kundenstimmen